Kurzberichte 2020

14.07.2020 "Heimspiel"

Leider ist es mir in der seit dem 01. Mai andauernden „deutschen“ Raubfischsaison (nicht zuletzt auch dank Corona) noch nicht so häufig wie geplant gelungen, ans Wasser zu kommen.

Ganz untätig war ich jedoch nicht und so gab es neben einigen Hechten (auch jenseits der Metermarke) noch einen tollen Karpfen, den ich während eines mehrtägigen Trips mit Fabian an einem Baggersee fangen konnte.

 

 

 

Selbstverständlich gab es auch für die Angler kulinarische Highlights wie das allseits beliebte „Flusskrebs-Essen“ oder lecker Rührei mit Speck tongue-out

 

 

Um den Nachwuchs in der Angeltruppe müssen wir uns dank meinem Sohn Bela auch nicht sorgen, Hauptsache es ist immer ausreichend Nahrung vorhanden smile

In diesem Sinne hoffebntlich bis bald!

Guido

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.